Skip to main content

Santa Cruz

Santa Cruz steht seit Jahrzehnten für anhaltende Qualität und höchsten Verarbeitungsstandard. Dieser Hersteller weiß seit jeher seine Kunden mit Leistung auf höchstem Niveau zu überzeugen, seien es Longboards, Skateboards, Mountainbikes oder auch Surfboards. Das Angebot ist groß, Einsteiger als auch professionelle Sportler werden bei diesem Anbieter fündig.
Der Hersteller lässt die Designs seiner Boards exklusiv in der Schweiz erstellen, die Boards werden in Europa produziert.
Da Santa Cruz seit langer Zeit professionelle Sportler mit seinen Boards ausstattet, konnte der Hersteller wichtige Erfahrungen in den Bereich Haltbarkeit und Handling sammeln. Diese Erkenntnisse spiegeln sich in den zu Erwerb stehenden Artikeln wieder, es wurde jedes Produkt bis ins kleinste Detail durchdacht.



Die Entstehung der Marke Santa Cruz

Der Standort der Marke Santa Cruz liegt in der gleichnamigen Stadt Kaliforniens. Der Hersteller für Sportartikel und Bekleidung wurde im Jahr 1973 gegründet. Die Urheber in den siebziger Jahren waren hierbei Rich Novak, Doug Haut und Jay Shuirma, allesamt Surfer aus dem Norden Kaliforniens.
Im Jahr 1989 konnte der Hersteller ein Ausrufezeichen in der Skaterszene setzen. So wurde von Santa Cruz als erster Produzent ein kunststoffbeschichtetes Deck entwickelt, was als äußerst innovativ betrachtet wurde. Diese Technik fand in Zukunft viele Nachahmer und findet noch heute Verwendung.
Heute ist der Hersteller als einer der vier wichtigsten Produzenten im Handel für Skateboards und Longboards anzusehen.

Longboards von Santa Cruz – für wen sind sie geeignet?

Die Palette an Longboards vom Kalifornischen Hersteller ist groß. Beim Kauf eines Boards muss entschieden werden, für welchen Einsatz das Produkt gewünscht ist.
Sollte das Longboard als reines Fortbewegungsmittel gedacht sein, zum Beispiel von zu Hause zum Supermarkt und zurück, so sollte das Board kompakt und leicht ausfallen. Soll es dagegen nur zum Cruisen und Spaß haben dienen, so ist ein langes Longbard besser geeignet. Vor allem bei schnellen Downhill Fahrten ist darauf zu achten, dass die Rollen im Board eine Aussparung vorfinden, sodass schnelle Kurven sicher gemeistert werden können. Hier ist zudem ein stärkerer Flex von Vorteil.
Santa Cruz hat für jeden Fahrtyp ein geeignetes Longboard im Angebot. Hier muss jeder für sich entscheiden, wofür das Sportgerät eingesetzt werden soll. In Sachen Qualität muss jedoch in keinem Fall ein Abstrich gemacht werden. Die Boards sind sowohl für Einsteiger als auch Wettbewerbsteilnehmer geeignet.

Welche Vorteile bietet Santa Cruz?

Der größte positive Gesichtspunkt von Santa Cruz ist ganz klar die langjährige Erfahrung im Bereich von Skateboards, Longboards und Surfboards. 40 Jahre Herstellererfahrung sowie die Zusammenarbeit mit Profis hinterlässt Spuren sowohl in der Funktion als auch in der Haltbarkeit. Nicht zuletzt das Design weiß mit seiner Exklusivität zu überzeugen, entwickelt von Schweizer Designern sind hier kleine Kunststücke zu erwerben.
Auch die große Auswahl ist zu nennen. Es ist für jeden Fahrtyp das richtige Longboard im Angebot zu finden, ganz egal ob Downhill oder Sliding, Profi oder Anfänger, Santa Cruz hat für jeden Typ das passende Deck.